Login

Bei den Bezirksmeisterschaften am 31.10./1.11.2015 im Brombachtal/Odenwald hat Alessandro Felzer bei den A-Schülern im Doppel mit Sinedin Babic/TV Eschersheim den 3.Platz belegt. Im Einzel scheiterte Alessandro im Achtelfinale knapp, und verpasste die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft. Bei den jüngeren B-Schülern ist er aber, ebenso wie Edin Donlagic, bereits vornominiert.

Nicole Perekhrest ist bei den B-Schülerinnen mit 1:2 Spielen nicht über die Gruppenphase hinausgekommen. 

Die 2.B-Schülermannschaft hat mit einem 6:4 in Götzenhain ihren 1.Saisonsieg gefeiert. Das Doppel Ciftci/Dahman brachte die Mannschaft in Führung. Izzet Ciftci mit 3 Einzelsiegen und Salim Dahman mit 2 Einzelsiegen sorgten für die nötigen Punkte zum 1.Saisonerfolg.

Die A-Schülermannschaft liegt in der Kreisliga nach einem 5:5 gegen TTC Mühlheim auf dem 5.Tabellenplatz. Das Doppel Al Hamri/Metzler, Ayman Al Hamri und Andrej Metzler im Einzel erzielten jeweils einen Punkt. Zur Matchwinnerin (im Jungenteam) wurde Nicole Perekhrest mit zwei Einzelerfolgen.

Die 1.Jugendmannschaft verlor in der Verbandsliga bei TV Bad Schwalbach mit 3:6 und hat nach 5 Spielen eine ausgeglichene Bilanz von 5:5 Punkten. Edin Donlagic gewann seinen beiden Einzel und das Doppel mit Alessandro Felzer. 

Sommerferien und Tischtennis in Griechenland

Alessandro Felzer (11Jahre) hat in seinem Sommerurlaub neue Tischtennisfreunde finden und auch einige Trainingseinheiten in Griechenland absolvieren können.

Da Alessandro auch griechische Wurzeln hat, wurde die Urlaubsgelegenheit auch dafür genutzt, sportliche Kontakte zu knüpfen. In dem Verein ASFEA Ioaninna im Epirus, entstand mit dem Vorstandsmitglied Theologos Kapetanidis sofort ein sehr guter Kontakt und Alessandro wurde mit offenen Armen aufgenommen.